Kostenloser Versand in Italien 2 Tage - 4 Tage Inseln

Bedingungen & Bedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Art. 1 - Allgemeine Bestimmungen

Der Benutzer, der in diesem Bereich navigiert, greift auf milanostraps.it zu, erreichbar über die URL www.milanostraps.it/pages/condizioni-termini. Durch das Durchsuchen und Übermitteln einer Bestellung auf der Website akzeptieren Sie die Bedingungen und Datenschutzrichtlinien, die von der darin angegebenen Website übernommen wurden.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für den Verkauf von Produkten unter ausschließlicher Bezugnahme auf Einkäufe auf der Website gemäß den Bestimmungen von Teil III, Titel III, Kapitel I, Verbrauchergesetzbuch (Gesetzesdekret n. 206/05 geändert durch Gesetzesdekret. n. 21/14 und Gesetzesdekret. 70/03) von:

Unternehmen: Milano Leather Group S.r.l
Hauptsitz: Mailand
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 12437860963

Der Benutzer muss vor dem Zugriff auf die auf der Website angebotenen Produkte diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen lesen, die zum Zeitpunkt des Kaufs allgemein und unmissverständlich akzeptiert werden.

Der Benutzer wird gebeten, eine Kopie des Kaufformulars und dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen herunterzuladen und auszudrucken, deren Bedingungen sich milanostraps.it das Recht vorbehält, einseitig und ohne Vorankündigung zu ändern.

Art. 2 - Gegenstand

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Angebot, die Weiterleitung und die Annahme von Bestellungen für Produkte auf milanostraps.it und regeln jedoch nicht die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch andere Parteien als Verkäufer, die auf derselben Website präsent sind Links, Banner oder andere Hypertext-Links.

Bevor Sie Bestellungen aufgeben und Produkte und Dienstleistungen aus verschiedenen Themenbereichen erwerben, empfehlen wir Ihnen, deren Verkaufsbedingungen zu prüfen.

Art. 3 - Vertragsschluss

Um den Kaufvertrag abzuschließen, muss das Formular in elektronischer Form ausgefüllt und gemäß den entsprechenden Anweisungen gesendet werden.

Es enthält den Verweis auf die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die Abbildungen jedes Produkts und seines Preises, die verwendbaren Zahlungsmittel, die Versandarten der gekauften Produkte und die entsprechenden Versand- und Lieferkosten, einen Verweis auf die Bedingungen zu Ausübung des Widerrufsrechts; Methoden und Zeiten für die Rückgabe der gekauften Produkte.

Vor Vertragsschluss werden Sie gebeten zu bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen einschließlich der Informationen zum Widerrufsrecht und zur Verarbeitung personenbezogener Daten gelesen haben.

Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer das vom Nutzer ausgefüllte Formular nach Überprüfung der Richtigkeit der darin enthaltenen Daten erhält.

Der Käufer ist verpflichtet, den Preis ab dem Zeitpunkt zu zahlen, an dem die Weiterleitung der Online-Bestellung abgeschlossen ist. Klicken Sie dazu am Ende des Assistenten auf die Schaltfläche „Bestellung abschließen“.

Sobald der Vertrag abgeschlossen ist, übernimmt der Verkäufer die Bestellung für deren Umgehung.

Art. 4 - Registrierte Benutzer

Beim Abschluss der Registrierungsverfahren verpflichtet sich der Nutzer, die Anweisungen auf der Website zu befolgen und seine persönlichen Daten korrekt und wahrheitsgemäß anzugeben.

Nach der Registrierung erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse. Die Bestätigung muss spätestens innerhalb von 48 Stunden mitgeteilt werden. Nach Ablauf dieser Frist wird milanostraps.it mangels Bestätigung von jeglicher Verpflichtung gegenüber dem Benutzer befreit.

Die Bestätigung befreit milanostraps.it in jedem Fall von jeglicher Verantwortung in Bezug auf die vom Benutzer bereitgestellten Daten. Der Benutzer verpflichtet sich, milanostraps.it jederzeit unverzüglich über jede Änderung seiner mitgeteilten Daten zu informieren.

Wenn der Benutzer dann ungenaue oder unvollständige Daten mitteilt oder es sogar zu Streitigkeiten der interessierten Parteien über die geleisteten Zahlungen kommt, hat milanostraps.it das Recht, den Dienst nicht zu aktivieren oder auszusetzen, bis die damit verbundenen Mängel behoben sind.

Bei der ersten Anforderung zur Aktivierung eines Profils durch den Benutzer weist milanostraps.it denselben Benutzernamen und dasselbe Passwort zu. Letzterer erkennt an, dass diese Identifikatoren das System zur Validierung des Zugriffs des Benutzers auf die Dienste und das einzige System darstellen, das geeignet ist, den Benutzer zu identifizieren, dass die durch diesen Zugriff durchgeführten Handlungen ihm zugeschrieben werden und für ihn verbindlich sind.

Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten und mit der gebotenen Sorgfalt aufzubewahren und nicht, auch nicht vorübergehend, an Dritte weiterzugeben.

Art. 5 - Verfügbarkeit von Produkten

Die Produktverfügbarkeit bezieht sich auf die tatsächliche Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer. Diese Verfügbarkeit muss in jedem Fall als rein indikativ angesehen werden, da die Produkte aufgrund der gleichzeitigen Anwesenheit mehrerer Benutzer auf der Website vor der Bestätigung der Bestellung an andere Kunden verkauft werden könnten.

Nach Versand der Bestellbestätigungs-E-Mail kann es zu einer teilweisen oder vollständigen Nichtverfügbarkeit der Ware kommen. In diesem Fall wird die Bestellung automatisch mit der Entfernung des nicht verfügbaren Produkts korrigiert und der Käufer wird umgehend per E-Mail informiert.

Wenn der Käufer die Stornierung der Bestellung verlangt, indem er den Vertrag kündigt, erstattet milanostraps.it den gezahlten Betrag innerhalb von 20 Tagen ab dem Moment, in dem milanostraps.it von der Entscheidung des Käufers, den Vertrag zu kündigen, Kenntnis erlangt hat.

Art. 6 - Angebotene Produkte

milanostraps.it vertreibt Uhrenarmbänder und Zubehör aus italienischem Leder von hoher Qualität.

Das Angebot finden Sie auf unserer Website unter dem Link: www.milanostraps.it/collections

Art. 7 - Zahlungsmodalitäten und Preise

Der Preis der Produkte ist der von Zeit zu Zeit auf der Website angegebene Preis, es sei denn, es liegt ein offensichtlicher Fehler vor.

Im Falle eines Fehlers benachrichtigt milanostraps.it den Käufer so schnell wie möglich, sodass die Bestellung mit dem richtigen Betrag bestätigt oder storniert werden kann. In jedem Fall ist milanostraps.it nicht verpflichtet, das zu liefern, was zu dem falsch angegebenen niedrigeren Preis verkauft wird.

Die Preise der Website verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und beinhalten Versandkosten. Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten. Die Änderungen wirken sich nicht auf Bestellungen aus, für die bereits eine Bestellbestätigung versandt wurde.

Sobald die gewünschten Produkte ausgewählt wurden, werden sie dem Warenkorb hinzugefügt. Es reicht aus, den Anweisungen für den Kauf zu folgen und die in jedem Schritt des Prozesses angeforderten Informationen einzugeben oder zu überprüfen. Bestelldetails können vor der Zahlung geändert werden.

Als Beispiel werden die von der Website angebotenen möglichen Zahlungsmethoden angegeben:

  • Kreditkarten: Visa, Mastercard, Postepay und Maestro
  • Paypal
  • Banküberweisung

Art. 8 - Lieferung

Milanostraps.it führt Sendungen im gesamten italienischen Hoheitsgebiet durch.

Milanostraps.it liefert sowohl an die vom Benutzer angegebene Adresse als auch an die beim Kauf angegebenen Sammelstellen.

Die Lieferung erfolgt für das italienische Hoheitsgebiet im Allgemeinen innerhalb von 3-5 Werktagen oder, wenn kein Lieferdatum angegeben ist, innerhalb der voraussichtlichen Frist zum Zeitpunkt der Auswahl der Liefermethode und in jedem Fall innerhalb der Frist dreißig Tage ab dem Datum der Bestätigung.

In die Länder der Europäischen Union erfolgt die Lieferung innerhalb von 3 - 7 Werktagen und in jedem Fall innerhalb der maximalen Frist von 30 Tagen.

In Nicht-EU-Gebiete erfolgt die Lieferung in etwa 10-18 Werktagen.

Wenn eine Lieferung nicht möglich ist, wird die Bestellung an das Lager gesendet. In diesem Fall wird in einer Mitteilung angegeben, wo sich die Bestellung befindet und wie eine neue Lieferung vereinbart werden kann.

Sollten Sie zum vereinbarten Zeitpunkt nicht am Lieferort anwesend sein können, bitten wir Sie, sich erneut mit uns in Verbindung zu setzen, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.

Kann die Lieferung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nach Ablauf von 30 Tagen ab Lieferbereitschaft der Bestellung nicht erfolgen, gehen wir davon aus, dass wir den Vertrag kündigen wollen.
Infolge der Kündigung werden die Beträge einschließlich der Lieferkosten mit Ausnahme etwaiger zusätzlicher Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der gewöhnlichen angebotenen Versandart ergeben, unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab erstattet Datum der Lieferung Beendigung des Vertrages. Der Transport, der sich aus der Vertragsauflösung ergibt, kann zusätzliche Kosten verursachen, die vom Käufer zu tragen sind.

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers und werden bei der Bestellung ausdrücklich hervorgehoben.

Art. 9 - Gefahrübergang

Die mit den Produkten verbundenen Risiken gehen ab dem Zeitpunkt der Lieferung auf den Käufer über. Das Eigentum an den Produkten gilt als erworben, sobald die vollständige Zahlung aller dafür fälligen Beträge, einschließlich der Versandkosten, eingegangen ist, oder zum Zeitpunkt der Lieferung, falls dies zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt.

Art. 10 - Gewährleistung und Handelskonformität

Der Verkäufer haftet gemäß den Bestimmungen des italienischen Rechts für alle Mängel der auf der Website angebotenen Produkte, einschließlich der Nichtübereinstimmung der Artikel mit den bestellten Produkten.

Hat der Käufer den Vertrag als Verbraucher oder jede natürliche Person abgeschlossen, die auf der Baustelle zu Zwecken handelt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, gilt diese Gewährleistung, sofern der Mangel innerhalb von 24 Monaten ab Lieferdatum auftritt Produkte; dass der Käufer innerhalb von maximal 2 Monaten ab dem Datum, an dem der Mangel von ihm erkannt wurde, eine förmliche Mängelrüge einreicht; dass das Online-Rücksendeformular korrekt ausgefüllt ist.

Im Falle der Nichteinhaltung hat der Käufer, der den Vertrag als Verbraucher abgeschlossen hat, das Recht, die Wiederherstellung der Konformität der Produkte kostenlos durch Reparatur oder Austausch oder eine angemessene Preisminderung oder die Auflösung zu verlangen des Vertrages über die beanstandete Ware und die daraus folgende Rückerstattung des Preises.

Alle Rücksendekosten für fehlerhafte Produkte gehen zu Lasten des Verkäufers.

Art. 11 - Rücktritt

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen hat der Käufer das Recht, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen gemäß Art. 57 des gesetzesvertretenden Dekrets 206/2005 ab dem Datum des Eingangs der Produkte.

Bei Mehrfachkäufen, die der Käufer mit einer einzigen Bestellung tätigt und die separat geliefert werden, beginnt die 30-tägige Frist ab dem Datum des Eingangs des letzten Produkts.

Der Benutzer, der das Widerrufsrecht vom Kauf ausüben möchte, kann eine E-Mail mit Angabe der Bestellnummer und des Namens des Benutzers an info@milanostraps.it senden

Der Käufer muss das Widerrufsrecht auch ausüben, indem er eine ausdrückliche Erklärung, die die Entscheidung enthält, vom Vertrag zurückzutreten, oder alternativ das Standard-Widerrufsformular gemäß Anhang I, Teil B, Gesetzesdekret 21/2014, nicht zwingend, übermittelt.

Die Ware ist zurückzusenden an:

Milano Leather Group S.r.l
C/O Shipmatic S.r.
Über I Maggio 3/13
40057 Granarolo dell’Emilia

Die Ware muss unversehrt, in der Originalverpackung, vollständig in allen Teilen und vollständig mit den beigefügten Steuerunterlagen zurückgesendet werden. Unbeschadet des Rechts, die Einhaltung der vorstehenden Bestimmungen zu überprüfen, erstattet die Website den Betrag der vom Widerruf betroffenen Produkte innerhalb von maximal 14 Tagen, einschließlich etwaiger Versandkosten.

Wie von Kunst gefordert. 56 Absatz 3 des Gesetzesdekrets 206/2005, geändert durch das Gesetzesdekret 21/2014, kann die Website die Rückerstattung aussetzen, bis die Ware eingegangen ist oder bis der Käufer nachweist, dass er die Ware zurückgegeben hat.

Das Widerrufsrecht gilt nicht, wenn die Dienstleistungen und Produkte von milanostraps.it in den Kategorien der Kunst enthalten sind. 59 des Gesetzesdekrets 206/2005.

Die Website führt die Rückerstattung mit der gleichen Zahlungsmethode durch, die der Käufer während des Kaufs gewählt hat. Bei Zahlung per Banküberweisung und wenn der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen will, muss er die für die Rückerstattung notwendigen Bankdaten: IBAN, SWIFT und BIC angeben.

Art. 12 - Datenverarbeitung

Durch die Nutzung der Website autorisiert der Benutzer die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Diese Informationen gelten auch im Sinne von Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003, Kodex zum Schutz personenbezogener Daten, und für die Zwecke von Artikel 13 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr.

Der Datenverantwortliche ist Milano Leather Group S.r.l.
Verantwortlich für die Behandlung ist der vom Eigentümer beauftragte Milano Leather Group S.r.l.
Die Datenverarbeitung erfolgt unter Milano Leather Group S.r.l.

Die Daten werden ausschließlich in elektronischer Form unter Verwendung von IT-Tools und Hilfsmitteln verarbeitet, die darauf ausgelegt sind, die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten. Die gespeicherten Informationen sind vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Die von den Benutzern bereitgestellten Daten werden in Bezug auf Bestellungen, Zahlungen (die Name, Adresse, Kontaktdaten enthalten können), IP-Adresse und alle anderen mitgeteilten Daten verarbeitet.

Der Zweck der Verwendung dieser Daten ist die Ausführung der Bestellung und Zahlungen, die Übermittlung der Daten an Drittanbieter von Zahlungs- und Versanddiensten sowie Kontakte mit informativem Charakter über die Aktivitäten und Dienstleistungen der Website, kommerziell Angebote von verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern.

Die Bereitstellung von Daten und die Zustimmung zur Verarbeitung zu den im Vertrag genannten Zwecken oder zur Erfüllung des Auftrags und der entsprechenden Zahlung ist für den Abschluss selbst sowie für die Durchführung des Vertrages erforderlich, daher die Verweigerung der Bereitstellung dieser Daten oder die Zustimmung zur entsprechenden Behandlung zu erteilen, führt dazu, dass der Benutzer die angebotenen Produkte und Dienstleistungen nicht erwerben kann.

Die Bereitstellung von Daten und die Zustimmung zur Verarbeitung für Zwecke der kommerziellen Kommunikation ist optional. Jede Weigerung, solche Daten bereitzustellen oder ihrer Verarbeitung zuzustimmen, kann jedoch dazu führen, dass der Benutzer diese zusätzlichen Dienste nicht erhalten kann.

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf Aktualisierung, Berichtigung oder Integration seiner Daten, Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die rechtswidrig verarbeitet werden, einschließlich solcher, die nicht für die Zwecke aufbewahrt werden müssen die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, die Bescheinigung, dass die Vorgänge auch hinsichtlich ihres Inhalts denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder beinhaltet a offensichtlich unverhältnismäßiger Einsatz von Mitteln im Hinblick auf das geschützte Recht.

Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise zu widersprechen, auch wenn dies mit dem Zweck der Erhebung und der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Werbung zu tun hat oder Verkaufsmaterial, direkt oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation.

Der Nutzer kann zudem jederzeit die gegenüber milanostraps.it erteilte Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten widerrufen.
Alle in der EU-Verordnung 2016/679 und im Gesetz 196/2003 vorgesehenen Rechte können vom Benutzer ausgeübt werden, indem er an die E-Mail-Adresse info@milanostraps.it schreibt.

Beim ersten Besuch wird der Benutzer aufgefordert, seine eigene Sprache auszuwählen, und bietet die Möglichkeit, die bevorzugte Sprache zu speichern. Zu diesem Zweck autorisiert der Benutzer die Verwendung der sogenannten Identifikationscodes. Kekse, d. h. kleine Dateien, die von Ihrem Internetserver gesendet und auf der Festplatte des Computers des Benutzers aufgezeichnet werden können.

Die Festplatte sammelt Informationen über die Sprachpräferenz des Benutzers und speichert die besuchten Seiten der Website. Cookies werden verwendet, um zu verhindern, dass der Benutzer dieselben Informationen wiederholt oder in der falschen Sprache erhält, und um den Inhalt und die Darstellung der Website an den Browsertyp des Benutzers anzupassen.

Art. 13 - Schutzklausel

Für den Fall, dass eine der Klauseln dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen aus irgendeinem Grund nichtig ist, beeinträchtigt dies in keinem Fall die Gültigkeit und Einhaltung der anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Art. 14 - Kontakte

Jede Informationsanfrage kann per E-Mail an support.it@milanostraps.com, per Telefon an folgende Telefonnummer: +39 und per Post an folgende Adresse gesendet werden:

Milano Leather Group S.r.l
über Spezia 20
20142 Mailand
Italien

Art. 15 - Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen dem italienischen Recht und werden auf seiner Grundlage ausgelegt, unbeschadet anderer zwingender Vorschriften des Landes des gewöhnlichen Wohnsitzes des Käufers. Folglich unterliegen die Auslegung, Ausführung und Beendigung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen ausschließlich italienischem Recht.

Alle Streitigkeiten, die damit verbunden sind und / oder daraus resultieren, müssen ausschließlich von der italienischen Justizbehörde beigelegt werden. Insbesondere wenn der Käufer Verbraucher ist, sind etwaige Streitigkeiten nach geltendem Recht durch das Gericht seines Wohn- oder Aufenthaltsortes zu entscheiden.

Diese Bedingungen wurden am 10.08.2018 erstellt.

Urheberrechte ©

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen stellen urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum dar. Die Nutzung, auch auszugsweise, durch Dritte zu kommerziellen Zwecken ist nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Milanostraps.it ist eine Marke von Milano Leather Group LLC, New York, USA. Jede Verwendung dieser Marke durch unbefugte Dritte stellt eine Verletzung der Rechte des Inhabers dar und wird rechtlich verfolgt.